Daniel Yimanga in Massongex

August 2019

Daniel Yimanga ist wieder zuhause

Wie geplant konnte Daniel am 12. August wieder in seine Heimat reisen. Zuversichtlich und doch noch etwas unsicher sieht er seinem neuen Leben entgegen. Liebevoll unterstützt wird er dabei von Ashia, unseren Partnern vor Ort.

Ein herzlicher Dank gebührt Katja Bruhin und ihrem Team, die sich über die letzten zwei Jahre für ihn eingesetzt haben, Joëlle Dentan von Sentinelles für die ganze Koordination und Ihnen, die uns geholfen haben, die Finanzierung der Reise und der Unterkunft zu sichern.

Seine ganze Geschichte

Alle News

Zurück