Daniel Yimanga wurde in Genf am Flughafen abgeholt.

April 2019

Daniel in Genf angekommen

Daniel Yimanga Biguida wurde am 23. April von Joëlle Dentan von Sentinelles am Genfer Flughafen abgeholt. Mit einer Verspätung von 7 Stunden ist er aus Kamerun, über Paris, in der Schweiz eingetroffen.

Er ist noch in der selben Woche ein erstes Mal behandelt worden. Die Voruntersuchungen für die Operation werden am 8. Mai von Prof. Dr. Brigitte Pittet durchgeführt. Und wenn alles nach Plan läuft, wird er am 16. Mai operiert. Noch diesen Sommer sollte er dann wieder in seine Heimat reisen und sich dort endlich ein normales Leben einrichten können.

Wir wünschen Daniel einen guten Aufenthalt und eine erfolgreiche Behandlung.

Seine ganze Geschichte

Alle News

Zurück