Daniel Yimanga in Massongex

Juli 2019

Behandlung von Daniel Yimanga abgeschlossen

Am 4. Juli wurde Daniel Yimanga ein letztes Mal von Prof. Brigitte Pittet im Genfer Universitätsspital operiert. Die gesamte Behandlung in der Schweiz war ein grosser Erfolg für Daniel. Er kann endlich seinen Mund und seine Nase benutzen.

Wenn alles weiterhin optimal verläuft, wird Daniel am 12. August zurück nach Kamerun reisen, wo er endlich ein normales Leben führen kann. Dabei wird er von Ashia, unseren Partnern vor Ort, liebevoll betreut werden.

Seine ganze Geschichte

Alle News

Zurück